Hase Bikes Modellbild

PINO. Plus Punkte.

Die PINO Highlights machen aus unserem Stufentandem einen Alleskönner. Mit dem richtigen Zubehör ist das PINO Cargobike, Kindertaxi und Reisetandem in einem. Punktum: ein Fahrrad wie ein Fuhrpark!



  • Accessories

    HASE BIKES Zweibeinständer

    Der von uns entwickelte Zweibeinständer ist geschmiedet und trägt mit 100 kg 20 kg mehr Gewicht als der Basisständer. Doch es ist vor allem die Standfestigkeit, die diesen Ständer ausmacht. Mit 700 mm Stützbreite und stufenlos zum Boden einstellbarem Abstand kann man das PINO besonders sicher abstellen. Er wird weiter vorn angebracht als der Ursus und kann problemlos ein- und ausgeklappt werden, wenn jemand auf dem vorderen Platz sitzt.
  • Accessories

    Porter Rack für PINO 2021

    Der klappbare Träger unter dem Sitz kommt ab jetzt ohne integrierten Zweibeinständer daher – denn sonst müsste er jedes Mal beim Zusammenschieben des PINOs abmontiert werden. Auch ohne Ständer ist das Porter Rack perfekt für den Transport schwerer und größerer Dinge geeignet – z.B. lassen sich locker zwei Getränkekisten dort positionieren.
  • Accessories

    Lowrider für PINO 2021

    Der neue Lowrider unterscheidet sich nur in der Form von seinem Vorgänger. In seiner neuen Gestalt muss er nicht demontiert werden, wenn das PINO zum Transport verkürzt wird. Ansonsten bleibt alles wie gehabt: Der Lowrider wird unter dem Liegesitz montiert und ermöglicht es, auf jeder Seite jeweils eine große und eine kleine Tasche zu befestigen.
  • Accessories

    Porter Bag für PINO 2021

    Die Porter Bag ist das Top-Zubehör, wenn man das PINO als Lastenrad benutzen will. Die neue Tasche ist bis auf minimale Änderungen und andere Halterungen identisch mit dem Vorgängermodell. Also regenfest, staubdicht, faltbar und mit bis zu 40 kg Inhalt befüllbar. Volumen: bis zu 120 Liter. Randnotiz: Man kann die Tasche sogar dann noch nutzen, wenn das PINO nahezu ganz zusammengeschoben ist. Mit den einstellbaren Kurbeln, die eingefahren bis unter die Tasche geschoben werden können, hat man dann ein Lastenrad mit der Wendigkeit und dem Platzbedarf eines durchschnittlichen Zweirades. Toll, oder?
  • Accessories

    HASE BIKES Flex-Kurbel

    Diese Kurbel für den vorderen Fahrer kann schnell und werkzeuglos an die Beinlänge angepasst werden. Das ist nicht nur therapeutisch von Bedeutung, sondern macht es vor allem möglich, dass schon die Kleinsten vorne gut mitstrampeln können. Praktisch: Wenn man allein im Lasten-Modus fährt, können die Kurbeln eingefahren unter die Porter Bag geschoben werden!
  • Accessories

    PINO Sitzadapter Kid und Cargo

    Der Adapter wird gebraucht, wenn man mit Kind fährt und das Porter Rack nutzen will – was ja meist der Fall ist, bei dem ganzen Kram, den Kinder so dabei haben müssen … Durch den Adapter verschiebt sich die Liegesitzposition um 150 mm nach vorne, das reicht schon für die Kompatibilität. Der Adapter ist werkzeugfrei schnell zu montieren.
  • Accessories

    Sattelstütze höhenverstellbar

    Rauf und runter per Daumen: Mit einem Hebel am Lenker lässt sich die Sattelstütze automatisch in der Höhe verstellen. Das ist nicht nur praktisch beim Fahrerwechsel, sondern kann auch während des Fahrens für mehr Sicherheit sorgen: Etwa an einer roten Ampel, wenn der Sattel gesenkt wird, damit man beide Füße auf den Boden bekommt.
  • Accessories

    Sattelstütze gefedert

    Nicht nur Radfahrer mit Rückenproblemen werden diese Sattelstütze zu schätzen wissen. Gerade bei rumpeligen Strecken macht die Federung das Sitzen fühlbar angenehmer. Und je länger die Strecke, desto größer die Wohltat.
  • Accessories

    Kettenschaltung Shimano Di2

    Schnelleres, gleichmäßigeres Schalten mit weniger Kraftaufwand: Dafür steht die Di2-Schaltung, die das Fahren noch komfortabler macht. Das elektronische Schaltsystem ist perfekt abgestimmt auf den Shimano-Steps-Mittelmotor, den wir bei den PINOs verbauen.




 


Home Händlerbereich Katalog Impressum Datenschutz