Eigenschaften:

  • Sehr wendig, leichtläufig
  • Hohe Fahrsicherheit dank tiefem Schwerpunkt
  • Vollfederung
  • Faltbar
  • Tandem- und Anhängerbetrieb möglich
  • E-Motor
Hase Bikes Modellbild
Modellbild

KETTWIESEL EVO STEPS: Die Symbiose von Sportlichkeit und Komfort.

Als Liege-Dreirad mit Shimano Motor und Luxusfederung ist das KETTWIESEL EVO STEPS ein Delta-Trike der Extraklasse.

E-Trike für AnspruchsvolleDas EVO STEPS ist das Luxus-Modell unserer KETTWIESEL-Serie. Manch einer meint, der Name »KETTWIESEL« sei zu bizarr für diese edle Erscheinung, aber getauft ist getauft.

Außerdem ist er seit Jahren Inbegriff für sportliche Trikes der Extraklasse.
Beim EVO STEPS haben wir für besonders anspruchsvolle Fahrer in Sachen Komfort ein Upgrade vorgenommen. Serienmäßig gibt es den Steps Motor von Shimano und die passende Di2-Elektronic-Schaltung.

Dazu kommt eine Vollfederung vom Feinsten: Einzelradaufhängung, Luftdruckfedern, dazu Stabilisatoren wie bei einem PKW. So wird ein sportlicher Fahrstil unterstützt, nicht bestraft.

E-Motor von Shimano: Power on demandWann sich der Shimano Steps zuschaltet, bestimmt der Fahrer. Dann arbeitet der Mittelmotor leise und geschmeidig und bringt mehr Traktion auf die Hinterräder als ein Frontmotor. Der zugehörige Akku versteckt sich hinter dem Sitz, hat eine 504-Wh-Kapazität und ist in vier Stunden voll geladen.

Perfekt zum Motor passt die Di2Alfine, eine elektronische 8-Gang-Schaltung. Sie kann sowohl manuell als auch automatisch betrieben werden. Der Fahrer entscheidet das via Knopfdruck auf dem Display.

Die Kunst der EntfaltungEin senkrecht geparktes EVO kann man zwischen Alphatier und Kunstobjekt verorten. Nicht minder eindrucksvoll ist, wie klein sich das EVO machen kann: Mit nur drei Handgriffen lässt es sich zu einem kompakten Meisterwerk von maximal 96 Zentimetern Länge zusammenfalten!

Ebenfalls faltbar und ein Hingucker: Das KLIMAX Faltverdeck, das es als Zubehör gibt. Das HASE BIKES-Patent wartet schön flach gefaltet in seiner Tasche auf das nächste Tief und ist dann ruckzuck aufgespannt. Mit dem passenden Regenponcho macht es aus dem EVO ein 365-Tage-Trike.

Liege-Trike + Liege-Trike = TandemDie Delta-Bauweise – ein Rad vorn, zwei Räder hinten – wirkt nicht nur schnittig, sondern ermöglicht eine äußerst sportliche Fahrweise. Zum einen weil der Wendekreis sehr klein ist, zum anderen weil der tiefe Schwerpunkt hohe Fahrsicherheit bietet – selbst bei Top Speed in Kurven.

Immer noch sportlich, aber wirklich speziell wird es, wenn man zwei Trikes mit der HASE BIKES-Tandemkupplung verbindet. Spätestens dann sind einem alle Blicke sicher. Here we come!

 
EVO STEPS - Studiobild

VERGRÖSSERN

Technische Daten und Ausstattungsdetails

ANZEIGEN

Zubehör-Highlights

ANZEIGEN
Teaser

Maria und die EVOlution

»Liegeräder sind blöd«, dachte Maria Jeanne Dompierre bis vor einigen Jahren. Genauer: bis sie die Poschmerzen satt hatte. Der Händler empfahl ihr einen Lieger. Und die Kombi Maria & Liegerad wurde ein Erfolg. Seit 2013 betreibt sie sogar einen Internetblog mit Tests und Tricks zum Thema. Für uns hat sie das KETTWIESEL EVO getestet.

»Die Poschmerzen waren sofort weg«, erzählt Maria von ihren ersten Erfahrungen mit dem Liege-Trike. »Aber ich kam mir immer so uncool vor!«, hängt sie sofort lachend dran.

WEITERLESEN






 


Home Forum Händlerbereich Broschüren Impressum